JHV 23 – Feuerwehr Lüchow, Grußwort des KBM

Henning Peters über das aktuelle Aufregerthema bei den Lüchow-Dannenberg Feuerwehren.

Kreisbrandmeister Henning Peters (rechts), ehrt vieljährige Mitglieder

Kreisbrandmeister Henning Peters (rechts), ehrt vieljährige Mitglieder

Erstmals als Kreisbrandmeister war Henning Peters am 13. Januar zu Gast bei der JHV der Lüchower Wehr. Er erntete für seine Aussage „Und wenn dem Letzten der Rock vom Leibe fällt, dann kann man bei der Industrie als Ersatzbeschaffung das nehmen, was da angeboten wird. Aber solange sehen wir in den drei Samtgemeinden keine Veranlassung, den Rock zu tauschen“, breite Zustimmung.

Nicht alles was er sagte, fand Platz im Bericht der Zeitung.

Zum Artikel in der EJZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert